Bill Clinton in Neu-Isenburg

By 5. September 1999

Am 5. und 6. Mai 1999 führte U.S.-Präsident Bill Clintons Besuch nach Spangdahlem im Landkreis Bitburg-Prüm, nach Ramstein und nach Frankfurt am Main. Dabei besuchte er ausschließlich die Rhein-Main-Airbase. Bill Clinton wohnte während seines Besuches in Deutschland im Hotel Kempinski Frankfurt in Neu-Isenburg, Stadtteil Gravenbruch. Er hielt sich auch in der berühmten „SMOKERS´LOUNGE“ des Hotels Kempinski auf.