Juli 2013

By 17. Juli 2013

Vor 35 Jahren wurde das Zeppelin-Museum im gleichnamigen Stadtteil gegründet und im „Alter“ von 25 Jahren durch einen Neubau noch attraktiver gemacht. Mitglieder der ersten Stunde werden geehrt und eine Bilder-Ausstellung im Untergeschoß eröffnet. Ralf Zimmermann ist der erste im Neu-Isenburger Stadtteil geborene  „echte“ Gravenbrucher, der in diesem Monat seinen 50. Geburtstag feiert.