Januar 2013

By 17. Januar 2013

Der Stadtteil Zeppelinheim feiert sein 75. Gründungsjahr mit einer ganzen Reihe von Veranstaltungen. Als Luftschiffer-Siedlung 1937 gegründet entschied sich Zeppelinheim bei der Gebietsreform 1977 zum Anschluss an Neu-Isenburg. Das Zeppelin-Museum besteht seit 35 Jahren und wurde vor zehn Jahren durch einen Neubau ersetzt.