April 2013

By 17. April 2013

Mit einem „Tag der offenen Tür“ wird das „Haus an der Königsheide“ eröffnet. Das Haus bietet Wohngruppen für an Demenz erkrankte Menschen. Träger ist die Mission Leben. Auf dem Gelände der ehemaligen Wilhelm-Hauff-Schule soll im Rahmen des Projekts „Soziale Stadt“ eine neue Kindertagesstätte erbaut werden. Die geschätzten Kosten sollen bei rund drei Millionen Euro liegen.