Bücher

Neu-Isenburger Geschichtsbuch

Herausgeber: GHK Neu-Isenburg
Autorin: Dr. Heidi Fogel

Komplett vierfarbig, hochwertige Verarbeitung, über 300 Seiten mit ca. 250 Fotos und Abbildungen
Erhätlich im Buchhandel

Preis: 34,50 Euro

Jubiläums-Grafikmappe „25 Jahre GHK“

mit vier Grafiken von Uwe Gillig
Auflage je 100 Stück,
nummeriert und signiert

Details zur Bestellung (PDF) >>

Verfügbarkeit: solange der Vorrat reicht.

Preis: 25 Euro

Wahrlich ein gastlicher Ort

Autorin: Peter Holle und Jutta Storck
Die Neu-Isenburger Gastronomie
Geschichte & Geschichten

Diese Publikation entstand anläßlich des 25jährigen Bestehens des GHK.
Weitere Infos >>

Das Buch erscheint im Verlag edition momos.
248 Seiten gebunden, komplett vierfarbig

Preis: 25 Euro

Vom Weggehen und Ankommen

Autoren: Paola Fabbri Lipsch und Beatrice Ploch
Ehemalige Gastarbeiterinnen
und Gastarbeiter in Isenburg

Lebensgeschichten von 25 zugewanderten Isenburgern. Erschienen 2006.

Preis: 10 Euro

Gerichtsbuch der Stadt Neu-Isenburg

Protokolle der Jahre 1727-1733

Zweite vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Im Auftrag der Stadt Neu-Isenburg
übersetzt und herausgegeben, übersetzt von Gudrun Petasch.
Im Auftrag des GHK Neu-Isenburg, Neu-Isenburg edition momos, 2005.

Preis: 48,00 Euro

Treueeid und Wüstenprinz

Autor: Stefan Sochatzy
Abenteuer in Neu-Isenburg

300 Jahre Stadtgeschichte werden unterhaltsam, spannend und kindgerecht erzählt – und wecken Neugierde auf mehr Wissen.
Jetzt schon mal reinlesen >>

Mit Bildern von Jörg Mühle.
edition momos Verlagsgesellschaft mbH Neu-Isenburg, 2002.
2. erweiterte Auflage mit 168 Seiten (2015).

Preis € 12,00

Das Ergänzungskapitel „Isabelles Traum“ ist 2007 als Broschüre erschienen.

Die ganz besondere Stadt

Werner Bremser

Das Kaleidoskop einer lebendigen Stadt, einer ganz besonderen Stadt – der Stadt Neu-Isenburg.
Mit Fotos von Alfred Harder
Nest Verlag GmbH Frankfurt a.M., 1998

Preis € 25,00

Ende und Anfang

Neu-Isenburg 1943 – 1955

Historisches Lesebuch von Werner Bremser
Einführende Texte von Heidi Fogel.
Erschienen bei edition momos Verlagsgesellschaft mbH Neu-Isenburg, 1995.

Preis: 20,20 Euro