Startseite | Sitemap | Kontakt


GHK Sternwarte
Lesen Sie hier Oscar's Geschichten

Geschichte kinderleicht und unterhaltsam erzählt

Hinterlassen Sie uns hier einen Gruß
06.05.17
Wetterau
 

Asylsuchende
vom 06. Mai 2014

Erst jetzt fiel es mir auf, als ich mit meinem Pudelfreund „Fritz“ über den Park-und Rightplatz  an der Straßenbahn-Endstelle dem nahen Frankfurter Wald zu strebte. Was mir einfiel, wollen Sie wissen? Es war die zunehmende Zahl an Autos mit Mainzer Nummern. Als ich so nachdachte, was die Mainzer alle in unserer nahe Umgebung führte, kam nach einigen Minuten so etwas wie Erleuchtung.
„Fritz“, habe ich gesagt, „jetzt weiß ich warum die zahlreichen Mainzer Autos hier stehen.“ Mir war der Sieg der Frankfurter Eintracht  vor ein paar Wochen eingefallen und jetzt nahm ich an, dass die frustrierten Mainzer das Weite und in Frankfurt und Umgebung Asyl suchen.

Da der Sieg in der Fastnachtsstadt der Eintracht nicht viel im Abstiegskampf geholfen hat, bleibt nur die Hoffnung auf Besserung in den letzten Spielen der Saison.  Zu „Fritz“ meinte ich, jetzt müssen die Fußballgötter der Eintracht helfen, sonst würde die Region fußballerisch mehr oder weniger mehr veröden. Was glauben Sie, was der „Fritz“ mir vor bellte: „Nie mehr zweite Liga“, nie mehr zweite Liga!“

Da konnte ich nur noch zustimmen gesteht . . .