Startseite | Sitemap | Kontakt


GHK Sternwarte
Lesen Sie hier Oscar's Geschichten

Geschichte kinderleicht und unterhaltsam erzählt


03.09.17
Spaete Lese
 

Die Isenburger Gastronomie - Geschichte und Geschichten

Buchprojekt des GHK anläßlich des 25jährigen Bestehens des Vereins.

Am 21. Mai 2010 wurde das neue Buch "Die Neu-Isenburger Gastronomie - Geschichte und Geschichten" beim Fest zum GHK Jubiläum in der Hugenottenhalle vorgestellt. Hier sehen Sie ein paar Impressionen der Feier:


(Zur Vergrößerung und Ansicht der Galerie einfach auf die Bilder klicken.)

linie


Frankfurter Neue Presse, 21.05.2010
Kneipen machen Geschichte

Neu-Isenburg - "Da hat der Geschichts- und Heimatverein zu seinem Jubiläum nicht nur sich selbst, sondern allen Isenburgern ein wunderbares Geschenk gemacht", ist Andreas Thiele ganz begeistert... weiter >>

linie

Offenbach Post, 21.05.2010

Wahrlich ein gastlicher Ort
GHK bringt zum Jubiläum ein Buch über die Geschichte der Isenburger Gastronomie heraus / Heute Feier
ür Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag überlegt hat. Ein Lesebuch und ein Bilderbuch in einem sollte es werden... Artikel lesen >>

linie


  Die Isenburger Gastronomie - Geschichte und Geschichten
Buchprojekt des GHK anläßlich des 25jährigen Bestehens des Vereins.
Der Jubiläumsband ist ab sofort für 25,- Euro erwerblich. Dieses Buch und andere Veröffentlichungen des GHK finden Sie unter unseren
Publikationen >>.


linie


Offenbach-Post, 27. Februar 2010
Am Anfang war die Krone

GHK bringt zum Jubiläum ein Lesebuch über Isenburger Gaststätten heraus
Einen passenderen Ort für die Auftaktveranstaltung anlässlich der Feiern zum 25-jährigen Bestehen des Vereins für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) hätten sich die Macher gar nicht aussuchen können... Artikel lesen >>

linie

Fortuna Journal, 03.03.2010

Neu-Isenburger Gastronomie historisch aufbereitet
In diesem Jahr feiert der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur Neu-Isenburg e.V. sein 25-jähriges Jubiläum. Am 21. Mai dieses Jahres, dem Geburtstag des Vereins, soll ein etwa 300-Seiten-umfassendes Lesebuch öffentlich in der Hugenottenhalle präsentiert werden... Artikel lesen >>

linie


Stadtpost, 04. März 2010
Unterricht in der Kneipe
"ABC" mit 546 Isenburger Lokalen
Exakt 111 Gaststätten hat es in der vorigen Woche in Neu-Isenburg und den Stadtteilen gegeben. Das hat Birgit Schäfer ermittelt, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Stadtarchivs. "Vielleicht ist aber schon wieder eine dazugekommen"... Artikel lesen >>


linie
linie


Bilder aus dem Stadtarchiv

(Zur Vergrößerung und Ansicht der Galerie einfach auf die Bilder klicken.)