Startseite | Sitemap | Kontakt


GHK Sternwarte
Lesen Sie hier Oscar's Geschichten

Geschichte kinderleicht und unterhaltsam erzählt


06.05.17
Wetterau
 

Aus der Forschung

Hier haben wir ein paar wissenschaftliche Aufsätze zu interessanten historischen Themen für Sie zusammengestellt.

Es begann mit den Hugenotten
von Gudrun Petasch
Die Gründung Neu-Isenburgs 1699 durch Graf Johann Philipp von Ysenburg und Büdingen zu Offenbach ist eine Folge der Widerrufung des Toleranzedikts von Nantes... weiter >>
   
Bansamühle
von Bettina Stuckard
„Kehre dich um, von diesen Höhen, Nach der Stadt zurück zu sehen.
Aus dem hohlen finsteren Tor, Dringt ein buntes Gewimmel hervor.“ weiter >>
   
Alexandria
von Bettina Stuckard
Neu-Isenburg nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Stadt liegt in Schutt und Asche. Nahezu alle Häuser sind nach den Bombenangriffen beschädigt, viele zerstört worden. Es mangelt am Grundsätzlichen... weiter >>
   
Isenburger Wäscherinnen – Alltag im 19. Jht.
von Bettina Stuckard
Im 19. Jahrhundert war es für Frauen in bürgerlichen Kreisen unüblich, einer Lohnerwerbsarbeit nachzugehen. Ein Ehemann bzw. die Familie versorgte die Frau... weiter >>
   
Die Rechtslage der Hugenotten
von Michelle Magdaleine
Eine der Originalitäten des französischen Protestantismus steckt in ihren Ursprüngen. Im Gegensatz zu vielen Ländern ist er nicht von einem König aufgedrängt worden... weiter >>
   
Frankfurter – eine Isenburger Spezialität
von Bettina Stuckard
Die Anfänge einer Erfolgsstory – Bereits die Indogermanen füllten vor etwa 5000 Jahren Tierdärme mit kleingehacktem Fleisch, Blut und Fett... weiter >>
   
Weihnachten in Neu-Isenburg 1948
von Bettina Stuckard
Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg hungern die Menschen in Neu-Isenburg – wie überall in Deutschland. Eine besondere Weihnachtsfreude wird den Neu-Isenburgern 1948 gewährt... weiter >>
   
Streik der Wäscherinnen
von Heidi Vogel
Als am 12. April 1897 in Neu-Isenburg weit über einhundert Wäscherinnen und Büglerinnen in einen unbefristeten Streik traten, war dies der Beginn eines siebenwöchigen, erbittert geführten Arbeitskampfes... weiter >>
   
Hugenotten und Waldenser im südlichen Hessen
von Dr. Barbara Dölemeyer
In Bad Karlshafen in Nordhessen befindet sich das Deutsche Hugenotten-Zentrum mit Archiv, Bibliothek und der Geschäftsstelle der Deutschen Hugenottengesellschaft... weiter >>
   
Die Aufnahme der Hugenotten – Privileg, Konflikt und Integration
von Dr. Barbara Dölemeyer
Die Geschichte der Hugenotten in Europa ist nicht nur eine Geschichte der Glaubensverfolgung und der Intoleranz, das ist sie auch. Aber sie ist als Glaubenswanderung auch ein Teil frühneuzeitlicher Migration... weiter >>